„Hyper-Hyper, ruhe sanft“ im Journalist – Das Medienmagazin

2010 gründeten Dirk Gebhardt, Andreas Moll und Tamara Soliz „Meine Südstadt“ das hyperlokale Onlineportal für die Kölner Südstadt.

2013 betitelte der Journalist – Das Medienmagazin in „Die zweite Welle“ die Arbeit und das Geschäftsmodell vom „Meine Südstadt“ als Beispiel für die damals Startboom von Hyperlokalen Journalismus im Netz.

Im Januar 2018 schrieb erneut das Magazin Journalist über die Hyperlokale Szene. „Meine Südstadt“ ist eine der Beispiele in Hyper-Hyper, ruhe sanft, „Die Nachfrage scheint ungebrochen. Und dennoch sind viele Projekte des hyperlokalen Journalismus gescheitert. Ist das Geschäftsmodell tot?“.

2018-05-14T12:08:36+00:00